Startseite

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg:innen,

die Technische Universtät Kaiserslautern lädt Sie ganz herzlich am 29. und 30. März zu den Baupyhsiktagen Kaiserslautern 2022 ein.

Die seit 20 Jahren alle 2 Jahre stattfindenen Bauphysiktage wurden Corona bedingt von Oktober 2021 auf Anfang 2022 verschoben. Es werden aktuelle Themen aus Forschung, Bauplanung und Ausführung vorgestellt. Die Bauphysiktage sind für Fachleute aus Wissenschaft und Praxis gleichermaßen ein ideales Diskussionsforum zum gegenseitigen fachlichen Austausch.

Die Bauphysiktage legen traditionell den Fokus immer auf die gerade aktuellen Themen. Im Jahr 2022 stehen das GEG, die Modellierung und Simulation bauphysikalischer Fragestellungen sowie die Herausforderung, Gebäude an den fortschreitenden Klimawandel anzupassen, im Vordergrund der Diskussionen. Dabei kommt dem sommerlichen Wärmeschutz immer mehr Bedeutung zu und der Fragestellung, wie ein energieeffizienter Gebäudebetrieb gleichzeitig die steigenden Nutzeranforderungen an die raumklimatische Qualität erfüllen kann. Neben der Bilanzierung der Betriebsphase gewinnt die zusätzliche Betrachtung der energetischen Aufwendungen zur Herstellung und energetischen Ertüchtigung von Gebäuden an Bedeutung.

Am Abend des ersten Konferenztages laden wir Sie zur Abendveranstaltung der Bauphysiktage ein, auf der Sie bei gutem Essen und interessanten Gesprächen den Tag ausklingen lassen können.